Emma wöhrmann und Fabio Heitböhmer sind Vizemeister

Bei den westf Hallenmeisterschaften der Männer, Frauen, MU18 und WU18 am 18.1. in Dortmund war der SC Eintracht Hamm mit einigen Läufern am Start. Emma Wöhrmann lief in ihrem ersten Jahr in der Klasse U18 auf einen 2. Platz über 800m. Sie benötigte 2:20,57 min. Ebenso im ersten Jahr U18 lief Fabio Heitböhmer über 1500m auf Platz 2. Gegenüber dem letzten Jahr bei den Hallenmeisterschaften verbesserte er sich von 4:32,67 min auf gute 4:16,13 min. Einen weiteren 2. Platz gab es mit der 4x200m Staffel der Startgemeinschaft Recklinghausen-Hamm, in der Moritz Sand mitlief, in 1:35,84 min. Platz 4 erreichte die Frauenstaffel der Startgemeinschaft mit Julia Tscharnik in 1:46,01 min. Einen weiteren 4. Platz gab es mit der weiblichen U18 Staffel, mit Miriam Doligkeit und Julia Mackowiak, in 1:50,76 min.

von Dieter Wöbbekind, 19.01.2020

 

Valid XHTML 1.1