3 Titel für den SC Eintracht Hamm

Foto zum Artikel

Am Samstag, den 14. und Sonntag, den 15.07.18, fanden in Duisburg die NRW Jugendleichtathletik Meisterschaften statt. Es waren alle Klassen am Start: U16, U18 und U20. Der SC Eintracht Hamm war an diesem Wochenende mit Tittelgewinnen sehr erfolgreich. Julia Tscharnik(U20), die sich schon für die deutschen Jugendmeisterschaften in Rostock qualifiziert hat, siegte über die 400m in 58,65 Sekunden. Emma Wöhrmann(W14) ging über 800m an den Start. Es wurde ein Bummelrennen bis zur 600m Marke. Dann verschärfte Emma das Tempo deutlich. Ein Sieg in 2:18,39 Minuten war das Ergebnis. Miriam Doligkeit(W15) lief erneut Bestzeit über 300m mit 42,37 Sekunden. Das war der Sieg und die A-Norm für die deutschen Schülermeisterschaften in Wattenscheid. Sie benötigt jetzt noch in einer anderen Disziplin eine B-Norm. Am Sonntag lief Paul Schultz (U18) mit 4:20,53 Minuten eine neue persönliche Bestzeit. Die 4x100m Staffeln der Startgemeinschaft Recklinghausen/Hamm liefen in der Klasse U20 mit der SCE Läuferin Julia Tscharnik mit 49,14 Sekunden eine neue Bestzeit. Die U18 lief mit Miriam Doligkeit und Sinja Köhne 51,58 Sek.

von Dieter Wöbbekind, 16.07.2018

 

Valid XHTML 1.1