Florian Becker läuft A-Quali für Deutsche U16-Meisterschaften

Foto zum Artikel

Am Mittwoch, den 16.05.2018, nahmen 5 Läufer vom SC Eintracht Hamm an einem Läuferabend in Dortmund teil. Florian Becker, Jahrgang 2003, startete in der Klasse U16 mit dem Ziel, seine schon gute 3000m Zeit von den Langstreckenmeisterschaften in Menden zu verbessern. Er lief ein sehr gleichmäßiges Rennen und unterbot mit 9:47,82 min sogar die geforderten 9:50,0 min für die deutschen U16 Meisterschaften am 18/19. August in Wattenscheid. Er hat somit die A-Norm für diese Meisterschaft erreicht. Der deutsche Leichtathletikverband verlangt in dieser Altersklasse noch eine „B-Norm“ in einer anderen Disziplin, die er nun erreichen muß. Paul Schultz (U18) lief die 3000m in neuer Bestzeit 9:26,13 min, und war an diesem Abend somit schnellster Hammer. Lars Langerbein (U20) kam mit 9:32,60 min dicht an seine Bestzeit heran. Monique Knauber (U20) benötigte 12:29,95 min. Jan Thomas (U18) ging über 1500m an den Start und kam ebenfalls mit 4:30,36 min dicht an seine Bestzeit heran.

von Dieter Wöbbekind, 18.05.2018

 

Valid XHTML 1.1